Ablauf einer Trageberatung

Vorgespräch

Du kontaktierst mich per Mail oder Telefon und wir besprechen deine Wünsche und Erwartungen an die Beratung. Dieses Vorgespräch ermöglicht es mir, mich optimal auf die Beratung vorzubereiten und das für dich passende Material mitzubringen. Im Anschluss vereinbaren wir einen Beratungstermin, zu dem ich zu dir nach Hause komme.

Ggf sende ich dir auch noch meinen Kundenbogen zum Ausfüllen zu, in den du die wichtigsten Informationen zu dir, deinem Kind und eventuell schon vorhandenen Tragehilfen und Vorerfahrungen eintragen kannst.

Beratungstermin

Ich komme zu unserem vereinbarten Termin zu dir nach Hause und bringe verschiedene Tragetücher und Tragehilfen, eine spezielle Tragepuppe und Zubehör mit. Wir beginnen mit einer Einführung in die Theorie zum ergonomischen Tragen und ich erkläre dir, worauf du achten solltest, um dein Baby sicher und für euch beide komfortabel zu tragen. Wir suchen dann aufgrund deiner Wünsche und Vorlieben eine Tragetechnik aus. Ich werde dir diese mit der Tragepuppe demonstrieren. Danach bekommst du die Möglichkeit die Tragehilfe oder Bindeweise mit der Tragepuppe zu üben. Sobald du dich sicher fühlst, wendest du die erlernte Technik mit deinem Baby an.

Darüber hinaus klären wir alle weiteren aufkommenden Fragen z.B. zu den Themen Tragekleidung, Tragen im Sommer/Winter, Stillen in der Trage und vielem mehr.  Außerdem ist natürlich immer Zeit für eine Still- oder Wickelpause.

 

Nachbereitung

Sollten bei dir nach der Beratung noch kleinere Fragen oder Unsicherheiten aufkommen, kannst du mich gerne nochmal kontaktieren. Sollten größere Probleme auftauchen, können wir gerne einen kürzeren Nachberatungstermin vereinbaren.

Möchtest du zu einem späteren Zeitpunkt eine neue Trageweise erlernen, kannst du dich gerne für einen neuen Beratungstermin an mich wenden.